Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus, ab 120 Worten sind es sogar 0,4 TK-Bonus.

 Artikel schreiben « Vorherige1Nchste »

Formcheck

ZAT 1, The_Maschine fr Lausanne-Sport am 12.09.2018, 11:43

Schon bald geht die neue Saison wieder los. Zeit um einen aktuellen Formcheck von Lausanne-Sport zu machen.

Finanzen: Finanziell ist der Verein seit derbernahme von The_Maschine wieder stabil und in ruhigen Gewssern. Dies auch dank den Europa-PokalErfolgenvom letzten Jahr.

Trainersituation: Die Vereinsfhrung war sehr zufrieden mit der letzten Saison und somit wurde der Vertrag von Gallus Rustad um ein weiteres Jahr verlngert. Rustad ist seit dem Neubeginn in Lausanne dabei und freut sich auf ein weiteres Jahr im Waadtland.

Vorbereitung: Die Vorbereitung ist in vollem Gange. Leider ist man im Alpen-Pokal schon ausgeschieden,somit muss man dieZeit bis zum Saisonstart ohne Ernstkampf bestreiten.

Ziele: Das offizielle Ziel der Vereinsfhrungwurde formuliert und lautet: mind. Platz 5 in der Liga und die KO-Phase im Pokal. In der Europa League ist das Ziel die Gruppenphase.

Der Ball rollt im Waadtland.

143 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Kein Urlaub fr die Berner

ZAT 1, Maxi fr BSC Young Boys am 10.09.2018, 08:53

Fr die Berner Young Boys knnte es in dieser Saison eventuell keinen Urlaub geben, da das Team immer noch in der Europa League vertreten ist und am Dienstag um den Aufstieg in das Halbfinale kmpft.

"Es ist natrlich eine Ausnahmesituation, in knapp 2 Wochen startet schon wieder die Super League in die neue Saison und wir sind immer noch international vertreten. Wir mssen jetzt natrlich abwarten, wie weit es in der Europa League geht. Den Spielern wre es sicherlich egal, dass es in diesem Jahr keinen Sommerurlaub gibt, solange wir in der Europa League weit kommen," erklrte Trainer Maxi.

In der Super League gibt es mit dem Grasshoppers Zrich einen neuen Aufsteiger, die Zrcher sind keine Unbekannten. 4 Meistertitel und 3 Pokalsiege konnten die Grasshoppers schon einfahren und werden sicher kein normaler Aufsteiger sein.

Die Berner starten in die Saison 2018-3 mit zwei Heimspielen (FC Tuggen und FC Thun) und einem Auswrtsspiel beim FC Schaffhausen. Ziel wird hchst wahrscheinlich wieder ein internationaler Startplatz sein. Hopp YB

166 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ab in die neue Saison!

ZAT 1, Iceman_1990 fr FC Wohlen am 09.09.2018, 22:20

Die Saison 2018-3 startet bald und mit von der Partie ist auch Wohlen. Dies ist keine selbstverstndlichkeit, denn mirakuls konnte der Aufsteiger den Pokal gewinnen und schramte um nur einen Punkt gleich am ersten Meistertitel vorbei. Dennoch lsst sich ein dritter Platz und die erste Qualifikation fr den EC sehen! Man wird sich in den EL-Playoffs beweisen mssen.
Was sind nun die Ziele fr die neue Saison? Nun... es soll aufwrts gehen und man mchte sich diesmal natrlich fr die Champions League qualifizieren, wenn nicht sogar den Meistertitel gewinnen. Dennoch sind 9 sehr kompetente Teams in dieser Liga, die es zu schlagen gilt.
Zum Auftakt empfngt man Aufsteiger Grasshoppers Zrich und Lausanne Sports Auswrts. Zuhause geht es gegen das einzige trainerlose Team aus Luzern.
In diesem Sinne auch Willkommen an den neuen Ligaleiter!

133 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1Nchste »